Rollerstop bloggt

Rolling information ;-)

Wie es kam, dass Rollerstop einen Tanzsportverein sponsert

Seit bald 10 Jahren kümmere ich mich mit meiner kleinen feinen Firma Rollerstop um das sichere Parken von Minirollern. Der Entwicklung eines Rollerständers liegt der Gedanke zugrunde, dass Roller fahren eine gesunde und umweltfreundliche Fortbewegungsart ist und es diese – auch mit entsprechender Infrastruktur – zu fördern gilt.

Es wird viel über gesunde Bewegung im Alltag gesprochen. Wege alternativ mit dem Roller zurückzulegen ist eine Möglichkeit von vielen. Das betrifft zu einem großen Teil Kinder und Jugendliche. Sie sollen mehr Sport betreiben, heißt es oft. Dann müssen wir auch die Möglichkeiten dazu bieten.

Das 10-jährige Jubiläum von ROLLERSTOP soll gefeiert werden – mit Tanz 🙂 Eine Homage an die Wiener Tanztradition und an gesunde Bewegung in einer ihrer schönsten Formen.

Formationstanzen ist ein Mannschaftssport in dem sechs bis acht Paare zu einer eigens gemixten Musik eine Choreografie völlig synkron tanzen. Genauer hier auf der Seite des österreichischen Tanzsprotverbandes nachzulesen. Gemeinsam wird trainiert, getanzt, gearbeitet um dann eine wunderbare Show zeigen zu können und am Ende gemeinsam zu feiern.

Das A-Team des HSV Zwölfaxing hat eine Erfolgsgeschichte hinter sich, wie hier nachzulesen ist, und das Ziel diese weiter zu leben. Ich freue mich, als Fan und Sponsor für diese Truppe die Daumen halten zu dürfen.

Dich/sie liebe/r LeserIn lade ich ein, ein bisschen hinein zu schauen und viel weiter zu erzählen! Tanzfreude ist ansteckend 🙂

Next step: Anfeuern bei der Weltmeisterschaft am 10. Dezember 2016 in Bremen! Hier die wunderbare Choreografie, mit der sich diese unsere österreichischen Vertreter bei der WM präsentieren werden.
„Schauen sie sich das an!“ 🙂

(Noch) wird diesem so fröhlichen Sport, der Teil einer in Österreich, besonders in Wien, intensiv gepflegten Tradition ist, im öffentlich rechtlichen Fernsehen nur bescheidener Raum eingeräumt. Über die Weltmeisterschaft wird jedenfalls berichtet und ihr werdet die Sendungen finden! Viel Vergnügen und feuert kräftig an!

UPDATE: Weltmeisterschaft Formationstanzen latein 2016 in Bremen am 10.12.2016

Österreich  kann echt stolz auf seine Leistungen sein! Der HSV Zwölfaxing hat es mit seiner neuen Choreografie und jungen Truppe ins Semifinale geschafft und schlußendlich den 7. Platz erreicht! Schwarzgold Wien ist mit seiner Choreografie „Invictus“ ins Finale eingezogen und hat den 6. Platz errungen!

Congratulations den jungen Sportlern, die ihr Land so schön und gut vertreten haben!!

Die Pokerface-Truppe :-)

Die Pokerface-Truppe 🙂

Kommentare sind geschlossen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen