Rollerstop bloggt

Rolling information ;-)

Weihnachtsreim 2013

weihnachtsfoto rid. hp
Ein Fisch war einstmals recht gekränkt
weil ihm ein Schaf, das sich getränkt
an seinem Teich, davon erzählt
wie wo die Nacht ein Stern erhellt.

Dazu kam dann ein Pelikan
hörte sich auch das G‘ schichtl an
bot dann dem Fisch ’ne freie Fahrt
einer wohl ganz besond’ren Art.

Der Pelikan dem Licht nun folgte
das in der Nacht sich nicht umwolkte
und sah ein neugebor’nes Kind
was ihn doch aus der Fassung bringt.

Vor Staunen geht sein Maul ihm auf
da taucht der Fisch darin herauf
und sieht so auch noch all die Pracht
die sich da abspielt in der Nacht.

Ein Hirte erst voriges Jahr
rollend in der Geschichte war
heuer ist es ein Fisch im Wasser
die Grüße kommen also naß her 😉

Ich wünsche eine ruhige Zeit, ein bißchen Pause, recht viel Freud’
Ob rollen, rutschen oder gehen … das nächste Jahr: ganz einfach schön!

Kommentare sind geschlossen.