Rollerstop bloggt

Rolling information ;-)

1. Dezember 2016
von rollerstop
Kommentare deaktiviert für Wie es kam, dass Rollerstop einen Tanzsportverein sponsert

Wie es kam, dass Rollerstop einen Tanzsportverein sponsert

Seit bald 10 Jahren kümmere ich mich mit meiner kleinen feinen Firma Rollerstop um das sichere Parken von Minirollern. Der Entwicklung eines Rollerständers liegt der Gedanke zugrunde, dass Roller fahren eine gesunde und umweltfreundliche Fortbewegungsart ist und es diese – auch mit entsprechender Infrastruktur – zu fördern gilt.

Es wird viel über gesunde Bewegung im Alltag gesprochen. Wege alternativ mit dem Roller zurückzulegen ist eine Möglichkeit von vielen. Das betrifft zu einem großen Teil Kinder und Jugendliche. Sie sollen mehr Sport betreiben, heißt es oft. Dann müssen wir auch die Möglichkeiten dazu bieten.

Das 10-jährige Jubiläum von ROLLERSTOP soll gefeiert werden – mit Tanz 🙂 Eine Homage an die Wiener Tanztradition und an gesunde Bewegung in einer ihrer schönsten Formen.

Formationstanzen ist ein Mannschaftssport in dem sechs bis acht Paare zu einer eigens gemixten Musik eine Choreografie völlig synkron tanzen. Genauer hier auf der Seite des österreichischen Tanzsprotverbandes nachzulesen. Gemeinsam wird trainiert, getanzt, gearbeitet um dann eine wunderbare Show zeigen zu können und am Ende gemeinsam zu feiern.

Das A-Team des HSV Zwölfaxing hat eine Erfolgsgeschichte hinter sich, wie hier nachzulesen ist, und das Ziel diese weiter zu leben. Ich freue mich, als Fan und Sponsor für diese Truppe die Daumen halten zu dürfen.

Dich/sie liebe/r LeserIn lade ich ein, ein bisschen hinein zu schauen und viel weiter zu erzählen! Tanzfreude ist ansteckend 🙂

Next step: Anfeuern bei der Weltmeisterschaft am 10. Dezember 2016 in Bremen! Hier die wunderbare Choreografie, mit der sich diese unsere österreichischen Vertreter bei der WM präsentieren werden.
„Schauen sie sich das an!“ 🙂

(Noch) wird diesem so fröhlichen Sport, der Teil einer in Österreich, besonders in Wien, intensiv gepflegten Tradition ist, im öffentlich rechtlichen Fernsehen nur bescheidener Raum eingeräumt. Über die Weltmeisterschaft wird jedenfalls berichtet und ihr werdet die Sendungen finden! Viel Vergnügen und feuert kräftig an!

UPDATE: Weltmeisterschaft Formationstanzen latein 2016 in Bremen am 10.12.2016

Österreich  kann echt stolz auf seine Leistungen sein! Der HSV Zwölfaxing hat es mit seiner neuen Choreografie und jungen Truppe ins Semifinale geschafft und schlußendlich den 7. Platz erreicht! Schwarzgold Wien ist mit seiner Choreografie „Invictus“ ins Finale eingezogen und hat den 6. Platz errungen!

Congratulations den jungen Sportlern, die ihr Land so schön und gut vertreten haben!!

Die Pokerface-Truppe :-)

Die Pokerface-Truppe 🙂

20. September 2016
von rollerstop
Kommentare deaktiviert für so war das streetlifefestival 2016

so war das streetlifefestival 2016

Seit 3 Jahren gibt es im September in der Wiener Babenbergerstrasse das Streetlifefestival als Auftakt zur Mobilitätswoche und seit 3 Jahren ist ROLLERSTOP dabei. Wenn auch unser Kerngeschäft das sichere Abstellen  von Miniscootern ist, so sind wir mit von der Partie um rund um das Rollerfahren zu informieren und mit Accessoires und Geschicklichkeitsspielen unseren Beitrag zu leisten.

Der erste Besucher war ein kleiner grüner Hüpferling 😉

streetlifefestival_2016_gruenerbesucher

Es kamen Besucher von Leipzig bis Palermo, von Ungarn bis Paris. Einen micro-scooter haben wir auf die kanarischen Inseln entlassen 😉
Caro und ich haben uns bemüht auf jede Frage eine Antwort zu wissen, ob auf deutsch, englisch, französisch oder italienisch … 😉 Speziell die kleinen Lichter für den Lenker haben regen Anklang gefunden – gut so, denn die nächste dunkle Jahreszeit kommt bestimmt 😉 (Macht euch sichtbar!)
Bei Bedarf haben wir auch ein bisschen repariert, wie hier, wo ein Roller neue Griffe brauchte.

streetlifefestival_2016_reparatur

Die Kids haben – im Wettspiel – bewiesen wie blitzschnell man Roller und Skateboards parken kann!

streetlifefestival_2016_rollersalat

Wir gratulieren der Siegerin Leonie von Samstag! 4 Roller und 2 Skateboards waren in 24:71 Sekunden eingeordnet!

Der Sonntagssieger Robert hat 4 Roller und 1 Skateboard in beeindruckenden 12:87 Sekunden geparkt!!

Die coolen AmpelmännchenTshirts sind zu euch unterwegs 🙂

Interessante Gespräche, gute Unterhaltung, viele Leute – alles perfekt! Nur der Wind am Samstag (und ein bissl marode Knie) haben versucht die Top-Stimmung zu trüben, konnten uns aber nichts anhaben 🙂

Am Ende haben wir unseren müden Glieder zusammengeklaubt unf freuen uns schon aufs nächste Jahr!müde Glieder

Danke Caro für die Bilder vom Fest, das etwas unwahre Selfie am Schluß habe ich gemacht 😉

12. Mai 2016
von rollerstop
Kommentare deaktiviert für Warum die richtige Höhe der Lenkerstange wichtig ist

Warum die richtige Höhe der Lenkerstange wichtig ist

Häufig sieht man Kinder auf Tretrollern, bei denen der Lenker so hoch gestellt ist, dass sie diesen vor dem Gesicht haben.

SAMSUNG

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Da genügt schon ein kleines Hindernis vor dem Vorderrad -> es folgt eine ruckartige Bewegung nach vorne und schon „Autsch!“ gibt’s unangenehme Verletzungen im Gesicht 🙁

SAMSUNG

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Daher die dringende Aufforderung: Die Lenkerstange vom Miniroller immer ausreichend niedrig stellen, damit (auch) Kinder sicher rollern können!

SAMSUNG

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Damit auch kleine Hindernisse nicht gleich große Pannen auslösen 🙂

SAMSUNG

SAMSUNG

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es sind oft nur kleine Unachtsamkeiten, die doch unangenehme, wenn nicht sogar gefährliche Folgen haben können. Roller fahren ist nicht schwer, mit etwas Umsicht und Vernunft können Gefahren sowohl für den/die RollerfahrerIn sowie für alle anderen VerkehrsteilnehmerInnen ausgeschlossen werden. Das Beispiel der Lenkerstange ist eines von mehreren … ganz einfach zu lösen 🙂

16. Dezember 2015
von rollerstop
Kommentare deaktiviert für Weihnachtsreim 2015

Weihnachtsreim 2015

Weihnachtskarte 2015_Reim

Es war einmal vor vielen Jahren
da strömten Menschen gar in Scharen
von einem Land ins nächste
denn um zu zählen all die Leut‘ schien diese Art die Beste

Ein Einzelschicksal unter vielen
lässt heute noch sehr viele fühlen
wie anstrengend das war
wo eine Mutter auf der Reise gar ein Kind gebar

Berühmt wurde der kleine Zwerg
später mit seinem Lebenswerk
in weiten Teilen der Welt bekannt
geboren in einem kleinen Stall irgendwo am Land

Aus einer mühsamen Geschichte
wurde ein Fest in hellem Lichte
das heute noch Menschen berührt
weltweit ob seiner Tradition Familien zusammenführt

 

Das Leben möge jedem Menschen
möglichst Glück und Freude schenken
ein Stückchen Zeit schlicht zum Genießen
wem’s nicht vergönnt besonders Kraft um nicht völlig zu verdrießen

27. November 2015
von rollerstop
Kommentare deaktiviert für Kerzenwandhalter

Kerzenwandhalter

Ein Kerzenhalter als Wanddeko ist gar nicht so schwer zu basteln:
Im Beispiel hier habe ich einen fertigen kleinen Wandspiegel (von Ikea) verwendet. Dazu einen Kerzenhalter (ebenso Ikea) und ein fertig lackiertes weißes Metalllochband.

SAMSUNG

SAMSUNG

Um die Lackierung nicht zu verletzen, muß man beim absägen des Metallbandes etwas vorsichtig umgehen. Dann im passenden Durchmesser um den Fuß des kleinen Kerzenleuchters biegen und an das Holzbrett schrauben. Die Flamme der Kerze soll möglichst viel vom Spiegel reflektiert werden.

SAMSUNG

SAMSUNG

Für weiße Wände wäre ein bunter Rahmen um einiges hübscher 😉 Also: dekorieren!

Aber schon bei reinem Kerzenschein sieht es sogar ganz in weiß recht nett aus …

SAMSUNG

SAMSUNG

Wie es scheint, ist der oben geziegt Kerzenhalter aus Glas bei Ikea nicht mehr im Sortiment. Ersatzweise mit einem Alternativmodell probiert:

SAMSUNG

SAMSUNG

SAMSUNG

SAMSUNG

Das Ergebnis ist auch zufriedenstellend 😉

Wieder nur eine Anregung. Je nachdem, welches Bastelmatrial man auftreibt, können hier die kreativsten Kunstwerke entstehen.
Viel Spaß beim Werkeln!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen